24 Stundenplflege Hammer, Marika und Julia

DAS SIND WIR.

Marika und Julia Hammer

Jeder einzelne Kunde hat mir gezeigt, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe. Seit 2020 unterstützt mich meine Tochter Julia und gemeinsam ist es uns möglich, die Augen unserer Kunden noch mehr zum Strahlen zu bringen.

24 Stundenplflege Hammer, Marika

Die Voraussetzung für meinen Job ist die Liebe zum Menschen. Ob jung oder alt - ich habe in meiner 20- jährigen Ordinationstätigkeit so viel erlebt, so viele Menschen unterstützt und mit der Zeit immer öfter wahrgenommen, wieviele Menschen Hilfe von Außen benötigen. Das war der Grundstein für meine Selbstständigkeit.  Mein Ziel war es, Familien in Situationen zu unterstützen, die sie möglicherweise überfordern und Entscheidungen zu treffen, die für Angehörige oftmals schwer zu treffen sind. Die Verantwortung und Fähigkeit Entscheidungen für Andere zu treffen, kommt daher, dass ich schon früh Verantwortung übernehmen musste. Nach dem Tod meiner Mutter, als ich 17 Jahre alt war, übernahm ich die Vormundschaft für meine damals 13-jährige Schwester. An herausfordernden Situationen kann und soll man wachsen. Julias Einstieg ins Unternehmen erlaubt mir, mich ab und zu zurückzulehnen, beim Golfen vollkommen abzuschalten und dennoch zu wissen, dass im Hintergrund in meinem Sinne und im vollsten Vertrauen gearbeitet wird. Zudem ist der Gedanke, mich in ein paar Jahren komplett zurückzuziehen und das Unternehmen meiner Tochter in die Hände zu legen, sehr besonders.

MARIKA HAMMER

„Was möchte ich werden?“ Diese Frage gestaltet sich für viele junge Menschen schwierig, so auch damals für mich. Nach ein paar Semestern auf der Uni, in denen ich Jus eine Chance geben wollte, merkte ich schnell, dass dieser Weg für mich nicht der richtige ist und entschied mich für eine Lehre bei Wüstenrot. Bereits während meiner Lehrzeit habe ich meine Mama in ihrer Selbstständigkeit öfters unterstützt. So wurden mir die Thematik und die Abläufe vertraut und ich merkte, dass mir die Arbeit gut gefällt und ich ins Familienunternehmen einsteigen möchte. Ältere Menschen haben mich schon immer fasziniert. Ich liebe ihre Geschichten, ihr Verhalten und die Zeit, die ich mit ihnen verbringen darf. Das schönste an meinem Job ist, dass ich mit meiner Unterstützung und Anwesenheit Menschen glücklich machen kann. Mit meinem fröhlichen, lustigen Naturell bin ich stets gut gelaunt außerdem gibt es mit unseren Kunden immer genug zu lachen. Den Ausgleich zum Berufsalltag finde ich im Sport. Ich bekomme den Kopf frei, nehme nichts mit nach Hause, was keinen Platz hat und hole mir meine Ruhe, die ich brauche um abzuschalten.

24 Stundenplflege Hammer, Julia

JULIA HAMMER

Wir beantworten offene Fragen gerne bei einem persönlichen Kennenlernen. Wir sind telefonisch oder per Mail erreichbar.

Wir sind sehr dankbar für all die wunderbaren Menschen in unserem Leben, die wir begleiten dürfen.